Skip to main content

Am Freitag den 27. September machten sich 11 Fahrzeuge mit 22 beigesterten Porschefahrer und Beifahrer/innen auf dem Weg ins Friaul. Über den Felbertauern gings durchs Pustatal hinauf zum Misurinasee auf 1756m, wo bei herrlichster Bergkulisse gleich die ersten Fotos geschossen wurden.  Weiter nach Cortina d'Ampezzo zur Kaffeepause. Zum Mittagessen erwartete uns das Team beim Ristorante "Da Toni" in Cradiscutta wo wir mit einem wunderschönen Buffet im Freien und einem anschliessenden 5 gängigen Menü schon die kulinarische Seite dieser Region erfahren durften! Gegen 18 Uhr erreichten wir unser Quartier, die "Villa Chiopris" wo uns Herr Mainoni (Honorarkonsul Italiens) freudig empfangen hat.  Am Abend entführte uns Siegi und Barbara ins "Castello die Spessa" zu einem Besuch des Weinkeller welchen schon -Casanova- empfohlen hat. Der Tag wurde mit einem hervorragenden Abendessen und zahlreiche Gesprächen über das Erlebte, ebendort noch abgerundet.

Am Samstag den 28. September führte uns der Weg in die Berge rund um Cividale. Auf den Spuren der "Rally Alpi Orientali" fuhren wir die berühmte Sonderprüfung "Tribli" mit unseren Boliden und genossen dabei jede Kurve!